Appia Global infrastructure portfolio

Management

UBS REPM Multi-Managers Infrastructure

Strategie

  • Kernportfolio der Anlageklasse Infrastruktur
  • Schwerpunkt auf operative Infrastruktur, diversifiziert über alle Segmente
  • Fokus auf Core Brownfield
  • Ca. 90-100% OECD Länder, mehrheitlich USA und Europa
  • opportunistische Beimischung von Sekundär-Investments
  • Zielportfolio 15 – 20 Beteiligungsprogramme (Zielfonds)

Investmentkonzept

  • Zugang zu führenden Infrastruktur Managern
  • Fokus auf Core/Core+ Anlagen mit laufender Dividende aus Brownfield Anlagen
  • Beimischung von Wertschöpfungsstrategien (Value-Added) zur Renditeverbesserung
  • Hohe Abrufquote durch Over-Commitment-Strategie
  • Langfristiger Anlagehorizont (15+ Jahre)

Programm Historie

  • 3 Anlageprogramme (Volumen: EUR 798 Mio.): 
    APPIA Global Infrastructure Portfolio I, II und III

Anlageprogramme

APPIA III

Währung: Euro
Zeichnungskapital: In Platzierung
Gründung: 2019
Joint Venture Partner: UBS REPM Multi-Managers Infrastructure

APPIA II

Währung: Euro
Zeichnungskapital: 367,7 Mio.
Gründung: 2016
Joint Venture Partner: UBS REPM Multi-Managers Infrastructure

APPIA

Währung: Euro
Zeichnungskapital: 237 Mio.
Gründung: 2010/2011
Joint Venture Partner: UBS REPM Multi-Managers Infrastructure

Zurück zur Übersicht

Sehr geehrter Investor,
sehr geehrte Investorin,

vielen Dank für Ihren Besuch. Die Funktionalität des Investorenportals wird derzeit überarbeitet und steht Ihnen zeitnah wieder zur Verfügung.
Bitte wenden Sie sich bis dahin direkt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SOLUTIO AG unter Telefon +49 89 360 357-0 oder Email info@solutio.ag. Ihr Anliegen wird sehr gerne zeitnah bearbeitet.